"Gasteig brummt"

28. Februar 2019

Ausflug der Klasse 4a zum Konzert im Rahmen von „Gasteig brummt“

Am 28.02.2019 brachten wir zu unserem musikalischen Ausflug in Gasteig auf. Einmal im Jahr öffnet der Gasteig seine Türen für Kinder und bietet verschiedene Konzerte und Veranstaltungen an. Wir hörten ein Konzert der Vernandi-Trios. Die drei Musikerinnen boten neben klassischer Musik auch Erstaunliches: so griff die Cellistin zum Tischtennisschläger und spielte den Rhythmus des „Entertainers“, indem sie den Ball auf ihrem Schläger tanzen ließ. Oder die Geige spielte ihre Stimme durch Herauslassen der Luft aus einem Luftballon. Wir waren begeistert von dieser kurzweiligen Darbietung klassischer Musik.

Anschließend konnten wir noch verschiedene Instrumente im Original sehen und selbst ausprobieren. Wir stellten fest: Der Name „Gasteig brummt“ passt gut zu dieser Veranstaltung.

Mehr Klimaschutz statt Umweltschmutz